Logo PG Ebern

            

 Corona-Krise:

  Zeltlager 2020

Entfaellt

 Wegen COVID19 kann das Zeltlager nicht stattfinden. Wir freuen uns auf euch in nächsten Jahr.

 Euer Zeltlager Team

Inhaltverzeichnis

Gottesdienst Termine

    1. Hausgottesdienste

    2. Video-Gottesdienste

    3. Regelungen zu öffentlicher Gottesdieste

    4. Momentane Gottesdienstsituation

    5. Hygienekonzept

    6. Bischöfliches Dekret

    7. Verordnung des Generalvikars

    8. Informationen und Maßnahmen während der Corona-Krise

    9. 20 Uhr Glockenläuten und Gebet       

 

Hausgottesdienste

pdfHausgottesdienst_Pfingsten.pdf

zum Anfang der Seite

 

Video Gottesdienste

Impuls zu Johanni

Impuls zu Johanni

 

Archiv:

Impuls zu Fronleichnam

Impuls Fronleichnam

 

 

Fronleichnam 2019 1. Altar

Fronleichnam2019

 

 

Video: Herbert Stäber

 

Impuls zu Pfingsten

Impuls zu Pfingsten

 

 

Impuls zu Christi Himmelfahrt

Impuls Himmelfahr

 

 

Maiandacht vom 01.05.2020

Karfreitag

 

 

Gottesdienst vom 26.04.2020

video jessendorf 

 

 

Gottesdienst 19.04.2020 am Käppele

Video godi 190420

Osterkonzert Kirchenband Unterwegs

Kirchenband Ostern

 

 

Osternacht

Video Osternacht

 

 

Karfreitag

Karfreitag

 

 

Palmsonntag

Video Palmsonntag

 

 

29.03.2020

Video 29 03 2020

 

 

 

zum Anfang der Seite

    

 Regelung zu öffentlicher Gottesdienste

pdf2020-06-25_Regelungen_zur_Feier_offentlicher_Gottesdienste.pdf

zum Anfang der Seite

 

Momentane Gottesdienstsituation

pdfMomentane_Gottesdienstsiutation.pdf

zum Anfang der Seite

 

Hygienekonzept

pdf2020-05-26_Hygienekonzept_StMUK.pdf

 

zum Anfang der Seite

 

 

Verordnung des Generalvikars

pdf2020-05-29_Verordnung_des_Generalvikars.pdf

zum Anfang der Seite

 

 

Bischofliches Dekret

 pdf2020-05-29_Bischöfliches_Dekret.pdf

zum Anfang der Seite

 

 

 Veranstaltungen entfallen bis auf Weiteres

Gottesdienste wieder unter Auflagen gestattet

 

Was nicht aufhört ist das Gebet der Kirche.

Beten ist zu jeder Zeit wichtig umso mehr in diesen Tagen. Die Messintentionen werden verschoben.

Die Priester feiern stellvertretend für Sie die heilige Messe und beten für Sie.  Bitte beten auch Sie füreinander und feiern Sie nach Möglichkeit die Gottesdienste am Fernsehen, Rundfunk oder Internet mit.

Unsere Kirchen in der Pfarreiengemeinschaft stehen Ihnen jedoch zum Gebet offen. Es werden entsprechende Gebete und Impulse für Sie ausliegen, die Sie auch gerne mitnehmen und weitergeben dürfen.

Gerne können Sie auch eine persönliche Fürbitte in das aufgelegte Fürbittbuch in der Pfarrkirche St. Laurentius am rechten Seitenaltar aufschreiben.  Wir werden diese im Gebet berücksichtigen.

Das Pfarrbüro bleibt vorerst für den Publikumsverkehr geschlossen.  Telefonisch und per Email ist das Pfarrbüro jedoch zu den Öffnungszeiten erreichbar.  Gerne werden wir Ihr Anliegen beantworten.

Weitere Infos unter: www.bistum-wuerzburg.de/service/coronavirus

 Bleiben Sie gesund!

Ihr Pfarrer Pater Rudolf Theiler

zum Anfang der Seite

 

 „Herr, bleibe bei uns!“ – Gebetsgemeinschaft

In der kommenden Zeit – bis wir wieder öffentlich Gottesdienst feiern dürfen, läutet jeden Abend in den Kirchenunserer Pfarreiengemeinschaftum 20 Uhr die große Glocke drei Minuten.

Mir ist wichtig, dass wir ein spürbares Zeichen unserer kirchlichen Gebetsgemeinschaft setzen.

Darum bitte ich Sie, dass jeder von uns um 20 Uhr,  wo er gerade ist, spricht: „Herr, bleibe bei uns!“ und ein Vaterunser und ein Ave Maria spricht. Ich gebe dann für Sie alle den Segen.

Vielleicht singen Sie auch gemeinsam etwas: Segne du, Maria oder Von guten Mächten wunderbar geborgen...

Gott segne uns,

Ihr Pfarrer Pater Rudolf Theiler

 

Bleibe bei uns, Herr;  denn es will Abend werden, und der Tag hat sich geneigt.

Bleibe bei uns und bei deiner ganzen Kirche.

Bleibe bei uns am Abend des Tages, am Abend des Lebens, am Abend der Welt.

Bleibe bei uns mit deiner Gnade und Güte, mit deinem heiligen Wort und Sakrament, mit deinem Trost und Segen.

Bleibe bei uns, wenn über uns die Nacht der Trübsal und Angst, die Nacht des Zweifels und der Anfechtung, die Nacht des bittern Todes.

Bleibe bei uns und bei allen deinen Gläubigen in Zeit und Ewigkeit.

zum Anfang der Seite

 

Pfarreiengemeinschaft Gemeinsam Unterwegs

Ebern - Jesserndorf - Unterpreppach

logo gemeinsam unterwegsSie finden hier aktuelle Nachrichten aus der Pfarreiengemeinschaft sowie in den verschiedenen Rubriken
Informationen zu den Gruppen, Gremien, Angeboten, Diensten und vieles Weitere.

Viel Freude beim Durchsehen unserer Seiten!


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Das Läuten der Kirchenglocken stiftet Gemeinschaft

Zur Zeit der Ausgangsbeschränkung und des Verbots, öffentliche Gottesdienste zu halten, hat das Läuten der Kirchenglocken eine verstärkte Bedeutung erhalten. Als Zeichen der kirchlichen ...

Trauriger Verzicht

An Fronleichnam ist es Tradition: eine Prozession, die sich durch die Straßen schlängelt. In diesem Jahr wird dies zum ersten Mal ausfallen. Das schmerzt auch Pater Rudolf Theiler. Aber wenigstens ...

Unter freiem Himmel

Der Open-Air-Gottesdienst in Fierst bot eine idyllische Kulisse in der Natur. Fierst — Aufgrund der Corona-Krise bietet die Pfarreiengemeinschaft Ebern-Unterpreppach-Jesserndorf derzeit Open-Air- ...

Drive-in zu Gottes Wort

Die Idee kam von Pater Theiler. Statt eines durch viele Vorgaben stark eingeschränkten Gottesdienstes in der Kirche besser einen Automobil-Gottesdienst unter freiem Himmel abhalten. Pfarrer Bernd ...

Hirtenwort der Kirchen zur Corona Krise

Hier finden Sie das Hirtenwort zum download: Gemeinsames-Wort-der-Kirchen-zur-Corona-Krise_20-03.pdf ...

Bunte Botschafter

Auch in Ebern wurden auch in diesem Jahr wieder die Sternsinger ausgesandt um die Botschaft des Kindes von Bethlehem zu überbringen und die Wohnungen mit 20*C+M+B+20 zu segnen.  Bevor die ...

­